Eröffnungsfeier Paralympische Spiele Tokyo

Tokyo, 24.08.2021- Die XVI. Paralympischen Sommerspiele sind eröffnet! Bei der Eröffnungsfeier im Olympiastadion in Tokyo wurde heute die paralympische Flamme entzündet.


Tom Habscheid führte Luxemburgs Delegation ins Stadion und genoss diesen Moment:
Es war ein tolles Gefühl hier einzulaufen und meinen Namen für Luxemburg auf dem LED Band im Stadion leuchten zu sehen. Das war schon emotional, auch von den anderen Nationen begrüßt zu werden“.


„Ich kann nicht glauben, dass wir endlich hier sind, dank des großen Einsatzes aller Beteiligten können die Spiele tatsächlich beginnen. Die Paralympischen Spiele sind eine Plattform für Veränderung. Aber alle vier Jahre ist nicht genug, jeder von uns muss jeden Tag dafür arbeiten. Vielfalt ist keine Schwäche, sondern eine Stärke!“, so IPC-Präsident Andrew Parsons bei der Eröffnung und weiter: „Para Athlet*innen! Ihr habt alles gegeben, um hier zu sein, Blut, Schweiß und Tränen. Jetzt ist der Moment der Welt eure Begabung, Stärke und Hingabe zu zeigen.“ Zuschauer waren aufgrund der COVID-Bestimmungen im Stadion leider keine erlaubt. Japans Kaiser Naruhito eröffnete nach einer kurzweiligen Show dann die Spiele mit dem Satz: „Ich erkläre die Paralympics 2020 in Tokyo für eröffnet!“


Tom Habscheid kann sich in den folgenden Tagen nun auf das Training und eine bestmögliche Akklimatisation konzentrieren. Trainer Fernand Heintz sagte deshalb: „Morgen werden wir das erste Mal im Trainingsstadion am Yoyogi Park trainieren. Wir richten uns auf eine kontinuierliche Hitzeverträglichkeit ein und sind froh, dass wir nun noch ein paar Tage auf den Wettkampf hintrainieren können.“


Weitere Informationen zu den Paralympics finden sie hier Paralympics Tokyo sowie auf unseren Seiten:


Facebook: www.facebook.com/paralympicsluxembourg
Instagram: www.instagram.com/paralympicsluxembourg
Presseanfragen können gerne auch an:

Email: marc.kiefer@paralympics.lu WhatsApp: (+352) 621 533 454 oder Tel. (+81) 70 181 239 48 gerichtet werden.