Silbermedaille und neuer Weltrekord für Tom Habscheid bei Para Leichtathletik WM in Dubai

Silbermedaille und neuer Weltrekord für Tom Habscheid bei Para Leichtathletik WM in Dubai

 

Tom Habscheid gewinnt in einem packenden Wettkampf Silber am 4. Wettkampftag bei den Para Leichtathletik Weltmeisterschaften in Dubai und löst damit auch das erste Ticket für das Luxemburg Paralympic Committee zur Teilnahme an den Paralympischen Spielen von Tokyo im kommenden Jahr.

Bei sehr guten äußeren Bedingungen im Stadion des Dubai Club for People with Determination konnte Habscheid unter Beweis stellen, dass er derzeit zu den besten Athleten im paralympischen Kugelstoßen gehört und seine erste Medaille im Kugelstoßen bei einer Weltmeisterschaft gewinnen, nachdem er vor zwei Jahren bei der WM in London auf Platz 4 eine Medaille denkbar knapp verpasst hatte.

Gleich in seinem ersten Versuch konnte sich Tom an die Spitze setzen, seine neue Bestweite von 15,10 Metern erreichte er im dritten Versuch und erzielte damit die exakt gleiche Weite wie sein Hauptkonkurrent Aled Davies direkt zuvor.  Davies konnte nochmal nachlegen auf 15,32 Meter. Tom Habscheid versuchte in den beiden verbleibenden Versuchen nochmals zu kontern, was ihm leider nicht mehr gelang. Dritter wurde der Iraner Sajad Mohammadian.

Dennoch ist Tom Habscheid mehr als zufrieden mit diesem Ergebnis: „Silber und das Tokyo Ticket, was will man mehr! Aber ich war so gut drauf, mit einem sehr guten letzten Versuch hätte ich Aled heute sogar schlagen können!“ sagte Habscheid direkt nach dem spannenden Zweikampf.

Auch sein Trainer Fernand Heintz äußerte sich positiv nach dem Wettkampf: „ich bin sehr froh für Tom und seine heutige Medaille. Dafür hat er hart gearbeitet. Tom hat es heute geschafft, seine guten Trainingsleistungen auch im Wettkampf umzusetzen. Nun können wir in Ruhe für Tokyo weiter an den Feinheiten arbeiten, sodass wir bei den Paralympischen Spielen im nächsten Jahr vielleicht sogar noch ein paar Zentimeter zulegen können“ sagte er im Anschluss an den Wettkampf.

Ein Tag nach dem packenden Wettkampf fand auf dem Stadiongelände die Siegerehrung des Kugelstoßwettbewerbs statt.

 

📸 Binh Truong